Arbeitskreis Schulhund Sachsen - Anhalt / Sachsen / Brandenburg

Aus Schulhundweb
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arbeitkreistreffen 2017


Arbeitkreistreffen 2017 - Wanderung zum Hundertwassergymnasium
...


Arbeitkreistreffen 2016


Am Samstag, dem 28.09.2013 war die Förderschule L „Pestalozzi“ in Wittenberg Gastgeber des ersten Fachtages „Hundgestützte Pädagogik“.
Weitere Informationen hier: Erster Fachtag.

Der Arbeitskreis vernetzt seit dem Frühjahr 2010 in Sachsen-Anhalt alle interessierten „Pädagoge-Schulhundteams“ unterschiedlicher Schulformen und ermöglicht regelmäßigen Erfahrungsaustausch verbunden mit gegenseitiger Hilfe und Unterstützung.
Spezielle Fortbildungskurse, anerkannt als Ergänzungsangebot für Lehrkräfte durch das LISA, werden organisiert. Die Kurse sollen praxisbezogen pädagogisches und psychologisches Wissen mit kynologischen Erkenntnissen verbinden.
Gestützt auf ihre Erfahrungen mit Schulhunden seit 1999 und den Besuch entsprechender Lehrgänge organisiert Gabi Saage, Leiterin des Förderzentrums Wittenberg, den Arbeitskreis. Sachkundig werden wir durch Tierarzt Dr. Sven Engmann, durch das Innenministerium von Sachsen-Anhalt anerkannter Sachverständiger zur Durchführung von Wesenstests für Hunde, unterstützt und beraten.

Wir freuen uns auf weitere Mitstreiter.
Bei Interesse bitte melden unter: schulhunde_sachsen-anhalt@hotmail.de oder bei Gabi Saage, Förderzentrum Wittenberg,
Tel.: 03491/481073, abends Tel.: 03491/661110

Impressionen unserer Treffen


Die Grünanlagen neben der Schule bieten Gelegenheit für gemeinsame Spaziergänge und Grundübungen.

2 Spaziergang a.JPG
3 Spaziergang b.JPG


Wir beschäftigen uns regelmäßig mit Sachkunde, Kynologie, rechtlichen Fragen und neuesten Veröffentlichungen der Schulhundpädagogik.

4 Pädaktion 2.JPG
5 Pädaktion 4.JPG
6 Pädaktion 6.JPG
7 Pädaktion.JPG


Unsere Hunde nutzen die Zeit gern auf ihre Weise.

8 Hunderuhe.JPG
9 Hunderuhe 2.JPG
10 Hunderuhe 7.JPG
11 Hunderuhe 15.JPG
12 Hunderuhe 6.JPG
13 Hunderuhe 17.JPG


Bei den praktischen Übungen sind alle stets mit Freude und Eifer dabei. Dabei achten wir stets auf die individuellen Besonderheiten und Fähigkeiten jedes Hundes.
Jeder Hund nutzt seine Stärken auch bei den Übungen zum Aufgabentransport und bei Grundübungen im Schulhaus.

14 Aufgabentransport 4.JPG
15 aufgabentransport 6.JPG
16 Aufgabentransport.JPG
17 aufgabentransport 5.JPG
18 Übung 3.JPG
19 Übung 10.JPG
20 Übung 15.JPG
21 Übung 16.JPG
22 Holzauto 2.JPG
23 Puppenwagen2.JPG


Die Gesundheit von Mensch und Hund liegt uns immer am Herzen.

24 Erste Hilfe 1.JPG
25 Erste hilfe 5.JPG
26 Erste Hilfe 4.JPG
27 Erste Hilfe Hund 1.JPG


Für praktische Übungen erhalten wir auch Unterstützung erfahrener Hundetrainer und können den Vereinsplatz des
Vereins für Deutsche Schäferhunde e.V. Ortsgruppe Wittenberg nutzen.

28 Hundeplatz 5.JPG
29 Hundeplatz 28.JPG


Auch die schulhunderfahrenen Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse der Förderschule Pestalozzi unterstützen unsere Übungen mit den Hunden.

30 Hundeplatz 12.JPG
31 Hundeplatz 13.JPG
32 Hundeplatz 14.JPG
33 Hundeplatz 11.JPG


Für die Zukunft stehen noch viele interessante Themen auf unserem Programm. Dabei freuen wir uns stets über einen interessanten Erfahrungsaustausch.